Veranstaltungen in Hamburg

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Die Gold- und Rosenkreuzer

Ein Einweihungsweg

Durch alle Zeiten hinweg haben Menschen nach Wegen gesucht, die sie in anspruchsvolle Werte und sinnvolle Perspektiven des Daseins führen. Wie ein goldener Faden durchziehen die Spuren dieser Suche die Geschichte. All diese Menschen erkannten, der Weg kann nicht in jeder Hinsicht allein beschritten werden, es bedarf auch gleichgesinnter Gefährten und kundiger Führer, die geheimes Wissen, das sie von ihren Vorfahren vermittelt bekamen, inspirierend weiterreichen.

Der “FMG -Förderkreis für Mythologisches Gedankengut” hat es sich zur Aufgabe gestellt, die Weisheit der Älteren Brüder zu heben, zu bewahren und weiterzugeben. In Schrift, Wort und Ritual wird der abendländische Einweihungsweg verfolgt, wie er seit Jahrhunderten überliefert ist. Orientierung hierzu bieten die Gold- und Rosenkreuzer, eine Gruppe Eingeweihter, die uraltes Wissen um Transzendenz und Initiation im 17. Jahrhundert aufbereitet haben. Der FMG sieht sich in dieser Tradition. Er gibt die Lehren der Gold- und Rosenkreuzer weiter, initiiert Suchende im “Templum C.R.C.” und bietet in Ritualen den Teilnehmern die Möglichkeit, ihre Seele die Anbindung an das Göttliche spüren zu lassen.

Im Jahr 2000 erging in Frankfurt ein Ruf an “die Stillen im Lande”. Dort ist der FMG seither aktiv und bietet Gefährten aus dem gesamten deutschsprachigen Raum ein sicheres Geleit auf den rituellen Pfaden. Nun erklingt der Ruf auch in Hamburg. Wir laden deshalb alle, die sich angesprochen fühlen, herzlich ein, mehr über die Überlieferung der Rosenkreuzer und den FMG zu erfahren.

 

2022

Öffentliche Veranstaltungen des Templum C.R.C.

Ort: Logenhaus, Moorweidenstr. 36, D-20146 Hamburg

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

Kosten: Spenden nach eigenem Ermessen

 

 

Stabsbube

 

2022

 

26. März 2022, 19:30 Uhr

Allegorien der Weisheit
Die alchemistischen Stiche der Atalanta Fugiens

Gabriele Quinque

 

30. April 2022, 19:30 Uhr

Die neun Musen
Inspiration der Künstler

Dorothea Schmidt

 

28. Mai 2022, 19:30 Uhr

Dieseits-Jenseits
Die Kunst zu leben und zu sterben

Dr. Thomas Steckenreiter

 

25. Juni 2022, 19:30 Uhr

Das Verstellen der Lichter
Herausfordernde Chiasmen im Erdenleben

Dr. Thomas Steckenreiter

 

25. September 2022, 19:30 Uhr

Selbsterkenntnis fruchtet im Tempeldienst!
Der solare Weg zu Gottes Thron

Lothar Berger

 

30. Oktober 2022, 19:30 Uhr

Himmel und Hölle als Erkenntniswege
Die apokryphen Bücher des Henoch

Gabriele Quinque

 

27. November 2022, 19:30 Uhr

Am Scheideweg
- der Mensch zwischen dem Heiligen und dem Profanen

Dorothea Schmidt

 

18. Dezember 2022, 19:30 Uhr

Das Weihnachtsmysterium
- Weihenächte der Seele

Frank Hensler